Das WMF ist Symbol für die Clubkultur der 90er Jahre in Berlin. 1990 mit der Besetzung der Würtembergischen Metallwaren Fabrik – kurz WMF – an der Mauerstraße gegründet, entwickelte sich seitdem ein komplexes, von Musikern, DJ`s, Videokünstlern, Designern u.a. Künstlergruppen gestaltetes Programm. Zwischennutzungsverträge in brachliegenden Immobilien ermöglichten dem Club viele Jahre eine Reise durch Berlins Mitte.DJ`s Mitja PrinzBowlingbar aus dem Palast der Republik. Regeneriert von F.r.e.d. Rubin, WMF No.3DJ Mike, Hackescher MarktDJ`s Highfish + Diringer, JohannisstrasseLoungebar in Resopal, WMF No.4GayMFGayMFLoungebar MWF N0.5, ZiegelstraßeDancefloorbar modular, WMF No. 5, ZiegelstraßeDJ Feed, WMF No. 5Lounge Café Moskau, WMF No.6